Erklärung > Codex
 
 
 
 

Codex

Die Mitglieder dieser Initiative verzichten in freiwilliger Selbstverpflichtung auf:

  • Fernseh- und Radiowerbung jeglicher Art.
  • Werbung durch Anzeigen in Tageszeitungen, Zeitschriften und anderen Publikationen (außer ortsüblichen Urlaubs- und Abwesenheitsanzeigen, Praxisabgabe- und Praxisübernahmeanzeigen, Anzeigen zu Praxisjubiläen).
  • die Gestaltung von Werbeflächen außerhalb ihrer Praxisräume und ihres Praxisschildes.
  • Werbung auf und in Kraftfahrzeugen (dies gilt für eigene sowie fremde Fahrzeuge,   z. B. Apothekenlieferfahrzeuge etc.).
  • Werbung in Schaufenstern und anderen Fensterflächen, ausgenommen freigegebene Standeszeichen (z.B. gelbes „Z“ der Zahnärztekammern oder rotes „Kfo“ des Berufsverbandes der Kieferorthopäden) im Bereich der eigenen Praxisräumlichkeiten.
  • Werbung auf Transparenten und so genannten Werbetafeln in der Öffentlichkeit.
  • Werbung bei öffentlichen und nicht öffentlichen Veranstaltungen.
  • Werbende Artikel in Zeitschriften oder anderen Publikationen unter dem Deckmantel fachlicher Informationen, z.B. in Verbindung mit geschalteten Anzeigen und die Abbildung der eigenen Person, der Praxismitarbeiter in Berufsbekleidung.
  • Freie Auslage von Visitenkarten und anderen schriftlichen Informationen (z.B. Praxisbroschüren) außerhalb der Praxis und außerhalb des üblichen Geschäftsverkehrs.
  • Aushänge und Anbringen von Werbemitteln in öffentlich zugänglichen Räumen (Apotheken, Restaurants, Geschäften etc.) und an anderen öffentlichen Orten.
  • Werbende Anzeigen in Telefonbüchern und Branchenbüchern (auch online), die über die bisher übliche sachliche Information eines Telefoneintrages („Visitenkarte“) hinausgehen.
  • Werbung im Internet außerhalb der eigenen Praxishomepage.
  • Jegliche Form unangemessener Werbung in der Öffentlichkeit.

 

 

 
 
fragdeinenzahnarzt.de - Frag deinen Zahnarzt - Zahnheilkunde ohne Werbung - Rendsburg - Eckernförde - Lübeck